Abstraktion

Abstraktion nennt man das gedankliche Herausfiltern des Wesentlichen und Allgemeingültigen aus den vielfältig verschiedenen Merkmalen einzelner
Erscheinungen. Als abstraktbezeichnet man auch Gestaltungen, die statt realistischer Abbildung die Wiedergabe
einer Sache auf das Wesentliche reduzieren. Das Wesentliche wird somit betont und sichtbar gemacht, die Nebensächlichkeiten
werden abstrahiert, also abgezogen. Je mehr abgezogen und damit oft auch vereinfacht wird, umso höher ist der Abstraktionsgrad.


» Fleurop Glossar